Neue Corona Regeln nach den Herbstferien

Corona am Heinrich-Hertz-Berufskolleg

Neue Corona Regeln nach den Herbstferien

Für die Zeit nach den Herbstferien hat das Schulministerium folgende Regelungen zur Masken- und Testpflicht angekündigt:

– In der ersten Woche nach den Herbstferien gilt weiterhin im gesamten Schulgebäude eine Maskenpflicht. Im Freien muss die Maske nicht getragen werden.
– Das Schulministerium prüft in der letzten Oktoberwoche, ob die dann herrschende Infektionslage es zulässt, dass ab dem 2. November im Unterricht auf den festen Sitzplätzen die Maskenpflicht entfallen kann. Eine Information über diese Entscheidung erfolgt in der ersten Schulwoche nach den Herbstferien.
– Bis zu den Weihnachtsferien werden weiterhin dreimal wöchentlich Testungen mit Antigen-Schnelltests durchgeführt.
– Der Zutritt zum Schulgebäude ist weiterhin nur immunisierten (d. h. vollständig geimpften oder genesenen) oder negativ-getesteten Personen (max. 48 Stunden zurückliegender Schnelltest) gestattet. Dies muss beim Betreten des Gebäudes nachgewiesen werden können.
– Auch alle anderen bekannten Hygieneregeln gelten weiterhin.

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Ferien.


Text: Frau Fischer
Foto: pixabay

Weitere HHBK News

Das letzte Kommentar und 1 weitere Kommenar(e) müssen genehmigt werden.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.