Ausbildung Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

  • Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

    Berufsausbildung mit Blockunterricht

Staatlich anerkannte/r
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Berufsausbildung mit Blockunterricht

mehr Infos

Bereich

Elektrotechnik

Heinrich-Hertz-Berufskolleg Düsseldorf

Voraussetzung

mind. Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Fachoberschulreife und Ausbildungsvertrag

Ausbildungsdauer

3 1/2 Jahre

Abschluss

Berufsabschluss Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Impressionen

Stundentafel

In ca. 13 Kalenderwochen im Schuljahr findet der Berufsschulunterricht statt. Dieser wird als Blockunterricht mit einer Länge von je zwei Wochen erteilt.
Die Verteilung des Unterrichts über das Schuljahr ist im Blockplan dokumentiert. Einen Link finden Sie HIER

Berufsbezogene Fächer:
Installieren und betreiben elektrischer Anlagen, Planen, Errichten und Warten von automatisierten Systemen, Planen, Errichten und Warten von Informationssystemen, Wirtschafts- und Betriebslehre, Englisch

Berufsübergreifende Fächer:
Deutsch/Kommunikation, Religionslehre, Praktische Philosophie, Sport, Politik/Gesellschaftslehre

Abschlussprüfung

Die normale Ausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre.
Im zweiten Ausbildungsjahr wird die erste Teilprüfung bei der IHK abgelegt. Die zweite Teilprüfung erfolgt am Ende der Ausbildung.
Bei besonders guten Leistungen ist der Abschluss in Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb auch nach 3 Jahren möglich.

Betriebliche Partner

Unsere Partner sind in erster Linie die Ausbildungsfirmen die Automatisierungssysteme und Automatisierungslösungen entwickeln, herstellen oder einsetzen

Anmeldung

Nach Abschluss eines Ausbildungsvertrages erfolgt die Anmeldung schriftlich durch den ausbildenden Betrieb.

Ansprechpartner

Thomas Terwissen

Thomas Terwissen

Bildungsgangleiter EA

Mail: terwissen@hhbk.de

Stefan Brands

Stefan Brands

Bereichsleiter EA, EB & ME

Mail: brands@hhbk.de

Translate »