Besuch der spanischen Delegation aus Navarra

Internationalisierung am Heinrich-Hertz-Berufskolleg

Besuch der spanischen Delegation aus Navarra

Dienstag 05.10.21 – 15.00 Uhr Videokonferenz – presantado por Natascha Heet

Am Dienstag ist es endlich soweit, dass wir uns virtuell treffen, um uns gegenseitig kennenzulernen und den Besuch am HHBK Fr. 29.10.21 im Detail zu besprechen. Herr Galletto vom Max-Weber-Berufskolleg organisiert für die Delegation die ganze Woche und zum Abschluss – als Highlight 😉 – werden wir sie herzlich am HHBK begrüßen.

Da wir noch keinen Videokonferenz-Raum am HHBK haben, haben wir uns kurzerhand in B132 getroffen…

… und uns dann mit unseren iPads jeweils eingeloggt – Frau Uckun, Frau Stein-Pedace und ich und schon haben wir einen Konferenzraum professionell improvisiert 🤗. Über ein gemeinsames Konferenz-Mikrofon – mittig auf dem Tisch – konnten wir dann mit den anderen Konferenzteilnehmern kommunizieren.

Wir starten zunächst in kleiner Runde und können so spezielle Fragen klären, die wir an Herrn Galletto haben…

In „großer“ Runde waren dann aus Navarra Maria Rozas Larraondo und Marcos Prego und Roberto Galletto & Andrea Metschke von Seiten der Bezirksregierung Düsseldorf zugeschaltet.

Maria Rozas Larraondo organisiert den Besuch der spanischen Delegation in Navarra und Roberto Galletto hat die Verantwortung der Organisation hier in Düsseldorf.

Schön, dass wir im Vorfeld bereits einen Eindruck von dem anstehenden Besuch am Freitag 29.10.21 gewinnen konnten.


Text und Bild: Frau Heet

Weitere HHBK News

Das letzte Kommentar muss genehmigt werden.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.