Home » Allgemeines » Unterrichtsbetrieb ab Montag 12.04.

Unterrichtsbetrieb ab Montag 12.04.

Kategorien

Zum aktuellen Geschehen

Für einige Klassen ändert sich nach Vorgaben des Landes der Unterrichtsbetrieb. Details erfahren Sie in gewohnter Form über die zuständigen Bereichs- und Bildungsgangleitungen.

Corona-Testpflicht:

Ab Montag den 12.4.21 dürfen nur noch Personen die Gebäude des Heinrich-Hertz-Berufskollegs betreten, die zweimal pro Woche einen Corona-Test durchführen und ein negatives Testergebnis nachweisen können. Die Tests für Schülerinnen und Schüler sowie für das schulische Personal werden grundsätzlich in der Schule durchgeführt. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Translate »