Home » Allgemeines » Neue Schulpartnerschaft: Guadeloupe

Neue Schulpartnerschaft: Guadeloupe

Kategorien

Schulpartnerschaft mit der karibischen Insel Guadeloupe

Das Lycee Paul Lacave aus Capesterre in Guadeloupe, französische Übersee Dependance, hat mit dem HHBK einen Schulpartnerschaftsvertrag unterzeichnet.

Zur Unterzeichnung kam der Schulleiter eigens mit der Schulinspektion der Deutschlehrer aus Guadeloupe und einem Vertreter des Schulministeriums nach Düsseldorf geflogen, um unsere Schule, die Stadt und einige Betriebe kennenzulernen.

In Kooperation mit dem Deutsch Französischen Sekretariat (DFS) werden im Januar 2019 acht Auszubildende des HHBKs drei Wochen lang ein Praktikum auf der karibischen Insel machen können.
Das DFS wird die Flüge und Unterkunft bezahlen und auch weitere Finanzierungen übernehmen.

Der Gegenbesuch der französischen Schüler wird im April 2019 stattfinden. Wir freuen uns, dass wir bereits zahlreiche Unternehmen gewonnen haben (z.B. Zülow, Elektrotechnik aus Neuss), die den Austauschschülern einen Praktikumsplatz anbieten und uns unterstützen, die europäischen Bildung und Integration sowie Internationalisierung unserer Schule zu fördern.


Text: Nils Krämer