Home » Fachoberschule Technik ( in Planung )

Fachoberschule Technik ( in Planung )

Zielsetzung

Die 2-jährige Fachoberschule im Fachbereich Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt Elektrotechnik vermittelt in zwei Jahren berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die Fachhochschulreife (FHR).

  • Klasse 11: Betriebspraktikum (1 Jahr) & 12 Unterrichtsstunden pro Woche
  • Klasse 12: Vollzeitunterricht, Vorbereitung auf die FHR-Prüfung

Vorausetzung

  • Fachoberschulreife oder Zulassung zur gymnasialen Oberstufe
  • Praktikumsvertrag

Unterrichts-

organisation

Start:  Jeweils zu Beginn des Schuljahres nach den Sommerferien

Unterrichtsfächer/

Lernfächer

  • berufsbezogen: Profilfächer, Physik, Mathematik, Informatik, Wirtschaftslehre, Englisch
  • berufsübergreifend: Deutsch/ Kommunikation, Religionslehre, Sport/ Gesundheitsförderung, Politik/ Gesellschaftslehre
  • Prüfung in den Fächern: Profilfach, Deutsch/ Kommunikation, Mathematik, Englisch

Anmeldung

Anmeldungszeiten: Ende Januar, Anfang Februar nach den Halbjahreszeugnissen

Unterlagen für die Anmeldung:

  • Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 10 (Original nur zur Vorlage und Kopie, es sollten die letzten Noten der Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Chemie, Physik und Biologie ersichtlich sein)
  • Zeugnis der Fachoberschulreife bei Aufnahme der Ausbildung, lückenloser Lebenslauf (tabellarisch), Passbild
  • Anmeldebogen: Als Download oder erhältlich im Sekretariat, ggf. Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich

Dauer der Ausbildung

2 Jahre

Beratung

Ganzjährig während der Schulzeit nach telefonischer Vereinbarung, Informationsabende und im Februar nach besonderem Plan

Ansprechpartner

 

Bereichs- und Bildungsgangleitung :

Natascha Heet

Telefon: 0211/89-28754   bzw. : 0211/89-28750

E-Mail: Natascha Heet