Home » EIT » Exkursionen der EIT-Unterstufen

Exkursionen der EIT-Unterstufen

Kategorien

Exkursionen der EIT-Unterstufen ins vorweihnachtliche Köln und Düsseldorf

Im Dezember unternahmen die drei EIT-Unterstufen mit Frau Röcher-Hoffmann jeweils eine ganztägige Exkursion nach Köln und Düsseldorf.

Unter den Themen: „Was hat der Kölner Dom mit Weihnachten zu tun? – Erkundung des Doms“, „Besuch des Museums Ludwig – Betrachtung von Max Ernst: Die Jungfrau züchtigt das Jesuskind vor drei Zeugen“ und „Erkundung der Ev. Johanneskirche (Citykirche)“ reisten die Klassen der EIT11-13 nach Köln und Düsseldorf, um sich in verschiedenen Gruppen diesen kulturellen kirchlichen Stationen angemessen zu nähern. In allen Exkursionen ging es um die Traditionen und Bräuche rund um das christliche Weihnachtsfest, die im Rahmen des Religionsunterrichtes unter der Leitung von Frau Röcher-Hoffmann besprochen wurden.

Im Anschluss war natürlich ein Besuch diverser Weihnachtsmärkte obligatorisch und als Belohnung für die Arbeit gern gesehen. Vielen Dank an Frau Röcher-Hoffmann für die vorbereitende Arbeit und an die SuS, die sich vorbildlich verhalten und engagiert mitgearbeitet haben.


Text: Andreas Lange
Fotos: Silke Röcher-Hoffmann