Home » Allgemeines » Einschulung ETH

Einschulung ETH

Kategorien

Einschulung im Elektrotechnik Handwerk (ETH)

Am 23.09.2019 fand in der Heerstraße in der Turnhalle die Einschulung der Bildungsgänge Elektroniker/-in für Energie und Gebäudetechnik (EEG) und Elektroniker/in für Informations- und Telekom-munikationstechnik (EIT) statt.

Herr Saltik in seiner Funktion als Bereichsleiter des elektrotechni-schen Handwerks begrüßte die ca. 200 Schülerinnen und Schüler des 1. Ausbildungjahres, die in jeweils 4 Parallelklassen unterrichtet werden. Der Obermeister Herr Hofmann, der Leiter der Überbetrieblichen Ausbildung (ÜBL) in Düsseldorf, Herr Richter sowie Herr Dahl, der verantwortli-che Ausbilder in der ÜBL für Telekommunikation begrüßten die Auszubildenden ebenfalls.
Sie betonten u.a. die Vielfältigkeit und herausragende Zukunft der sehr interessanten elektrotechnischen Handwerksberufe und sicherten den Auszubildenden ihre umfängliche Unterstützung zu. Natürlich haben auch die Bildungsgangleiter Herr Frewer (EEG) und Herr Flecken (EIT) die Auszubil-denden her(t)zlich empfangen.
Abgerundet wurde die gemeinsame Einschulung der beiden Bildungsgänge durch Informationen von Frau Oelkers zur Schulsozialarbeit und von Frau Heet zum Thema „Internationalisierung“.
Frau Heet stellte dabei die internationalen Projekte unserer Schule vor und motivierte die Schülerinnen und Schüler, die Angebote zu nutzen um ihre Softskills zu stärken Nach den sehr vielfältigen ersten Eindrücken gingen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern in ihre Klassen. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in eine erfolgreiche Ausbildung und eine schöne Zeit am HHBK.


Text: Frau Glasemann und Herr Frewer
Fotos: Frau Glasemann

Translate »