Home » Allgemeines » DECHEMAX-Wettbewerb 2017/18

DECHEMAX-Wettbewerb 2017/18

Kategorien

„Pillen, Pulsschlag und Prothesen“ – ACA11 beim DECHEMAX-Wettbewerb 2017/18

Für eine Schülerin und neun Schüler der ACA 11 begann im November letztens Jahres ihre Teilnahme am Wettbewerb der DECHEMAX, einer Initiative der Fachgesellschaft für chemische Technik und Biotechnologie.

In der Vorrunde galt es in festgelegten Zeitabständen Fragenkataloge zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Chemie und Biotechnologie zu beantworten. Eine Gruppe konnte ihr Können dann in der zweiten Runde unter Beweis stellen.
Zu dem Versuchsthema „Unsichtbare Begleiter“ wurde an verschiedensten Orten Proben genommen und auch die Wirkung von Händewaschen und -desinfizieren im Labor untersucht. Die beprobten Petrischalen wurden über mehrere Tage temperiert und das Wachstum der unterschiedlichen Mikroorganismen beobachtet und ausgewertet.

Für den zweiten Versuch „Alles klar mit Kohle!“ wurde das Absorptionsvermögen von Kohletabletten in einer blauen Lebensmittelfarbstofflösung untersucht. Auch hier standen uns alle Möglichkeiten, die unsere Labore bieten, zur Verfügung.

In Konkurrenz zu über 500 eingesandten Arbeiten aus ganz Deutschland haben wir es leider nicht auf die ersten Plätze geschafft!

…vielen Dank auch an alle Lehrer / Kollegen, die uns mit ihrem Fachwissen unterstützt haben!


Fotos: Herr Kretschmer und Frau Panzer
Text: Frau Panzer