Home » Allgemeines » Das HHBK steht Kopf – ADAC zu Besuch

Das HHBK steht Kopf – ADAC zu Besuch

Kategorien

Wie stehen Kopf! ADAC Verkehrssicherheitstag 2018

Fit für den Straßenverkehr! Das HHBK engagiert sich in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei Düsseldorf und dem ADAC in der Verkehrsprävention.

Gerade die Schüler*innen der Berufskollegs zählen zur Gruppe der jungen Fahranfänger*innen, die besonders gefährdet im Straßenverkehr sind. Wir möchten unsere Schüler*innen in ihrer Verkehrssicherheit unterstützen und erhalten dabei professionelle Hilfe.
So startete das neue Schuljahr für mehrere Klassen mit einer Beratung der Verkehrspolizei Düsseldorf zu Themen rund um den Straßenverkehr.
Ergänzt wurde das Angebot durch ein praktisches Training des ADAC. In einem Stationentraining lernten die Schüler*innen gefährliche Situationen kennen und diese zu vermeiden bzw. mit diesen sicher umzugehen.
Und wie sich ein Überschlag in einem Auto anfühlt…, das konnte jede(r) ausprobieren…!


Text & Fotos: Sabine Fischer