Home » Allgemeines » Start ins Lehramt mit Ingenieur+Lehrer

Start ins Lehramt mit Ingenieur+Lehrer

Kategorien

Ingenieur+Lehrer informiert für berufliche Quereinsteiger

Die Westfälische Hochschule informiert mit ihrer neuen Broschüre von „Ingenieur+Lehrer“ über die Programme zum Quereinstieg in die Berufsschulen. Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg ist als Partnerschule mit dabei!

Zusatzqualifikation: Ingenieur plus Lehrer!
Haben Sie sich schon einmal überlegt, Lehrer*in zu werden? Sie haben die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife und studieren einen Ingenieurstudiengang an der Westfälischen Hochschule?
Dann können Sie bereits jetzt ergänzend zum „Bachelor of Engineering/Science“ die nötige Qualifikation zum Zugang in den „Master of Education“ an der Bergischen Universität Wuppertal erlangen.

Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg ist Partner!
Als praxisnahe Ausbildungsstädte bietet das HHBK in Kooperation mit der westfälischen Hochschule, der Bergischen Universität Wuppertal und dem Programm „Ingenieur+Lehrer“ den Interessentinnen und Interessenten am Quereinstieg Schule eine persönliche Betreuung in Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik, Chemie und vielem mehr.

Einen ersten Überblick über den Ablauf können Sie sich auf der Internetseite des Programms unter Ingenieur+Lehrer verschaffen. Da an den Berufskollegs ein enormer Bedarf an Lehrkräften in technischen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern existiert, sind Ihre Aussichten später einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz zu finden, sehr gut!

Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Broschüre:

Broschüre zum Download: „Erstinformation Ingenieur+Lehrer“


Bei Interesse Kontakt an Frau Schardt von der Westfälischen Hochschule
Zentrale Studienberatung
Koordinatorin Lehrerbildung
Raum: A3.UG.13
Tel.: 0209/9596-955
E-Mail: vanessa.schardt@w-hs.de

Text: Andreas Lange
Fotos: Ingenieur+Lehrer