Home » Articles posted by Dr. Dirk Schwab

Author Archives: Dr. Dirk Schwab

Beratungs- und Anmeldezeiten für das Schuljahr 2019/20

Fr Sa Mo Di Mi
08.02.19 09.02.19 11.02.19 12.02.19 13.02.19
11.30-14.30 10.00-14.00 13.00-18.00 13.00-15.00 13.00-18.00

 

Ansprechpartnerin:
Birgit Klein

Die Formulare zur Anmeldung finden Sie hier

Bitte bringen Sie zur Anmeldung unbedingt mit:

  • Zeugnisse bzw. das letzte Zeugnis in Original und Kopie
  • einen lückenlosen Lebenslauf
  • ein loses Passbild

Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg revolutioniert die Ausbildung im IT-Bereich

In Zeiten der rasanten technologischen Entwicklung muss Beruflichkeit insbesondere in den Vollzeitbildungsgängen noch stärker in den Fokus genommen werden, als es bislang schon getan wird.

Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg bindet den Bildungsgang der „Informationstechnischen Assistentinnen und -Assistenten“ stärker an die dualen Partner an. Dieser Schritt bietet große Chancen für Betriebe sowie Schülerinnen und Schüler.

Bildungsgänge der dualen Ausbildung und Vollzeitbildungsgänge werden ab Februar 2018 fusionieren.

(mehr …)

Bildung trifft Technik

Bildung trifft Technik und Mach-Mit-Aktionen – 2018

Am Freitag, 23. November 2018, ab 9 Uhr findet unser diesjähriger Tag zu „Bildung trifft Technik“ statt. Auch in diesem Jahr finden zahlreiche „Mach-Mit-Angebote“ statt. Hier finden Sie eine Übersicht zu allen geplanten Veranstaltungen, die Angeboten und hilfreiche Informationen.

(mehr …)

Beratungs- und Anmeldezeiten für das Schuljahr 2018/19

Fr Sa Mo Di Mi
02.02.18 03.02.18 05.02.18 06.02.18 07.02.18
11.30-14.30 10.00-14.00 13.00-18.00 13.00-15.00 13.00-18.00

 

Ansprechpartnerin:
Birgit Klein

Die Formulare zur Anmeldung finden Sie hier

Bitte bringen Sie zur Anmeldung unbedingt mit:

  • Zeugnisse bzw. das letzte Zeugnis in Original und Kopie
  • einen lückenlosen Lebenslauf
  • ein loses Passbild

Bestenehrung IHK

Unsere Auszubildenden gehören zu den Besten


Am 12.10.2017 fand im feierlichen Rahmen die Bestenehrung der IHK Düsseldorf in der Tonhalle statt.
Von rund 5000 Auszubildenden haben 273 mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten, dazu zählten 17 Auszubildende, die am HHBK beschult wurden.
Wir sind stolz darauf, dass aus dem Kreise unserer ehemaligen Schüler*innen 3 Chemielaborantinnen, 4 Elektronikern für Automatisierungstechnik, 7 Elektronikern für Betriebstechnik und 3 Fachinformatikern durch den Präsidenten der IHK ihre Bestenurkunden überreicht wurden.
Wir gratulieren herzlichst!

(mehr …)

Frauen verändern die Wirtschaft

Schülerinnen des Heinrich-Hertz-Berufskollegs beim „speed dating“ der Handwerkskammer

 

Gleich mit 9 Schülerinnen vertraten wir das Heinrich-Hertz-Berufskolleg bei der Auftaktveranstaltung „Frauen verändern die Wirtschaft“. In diesem Jahr fand diese Veranstaltung zum ersten Mal statt und ca. 20 Unternehmen stellten sich vor.

(mehr …)

“Cybersecurity” und “Internet-of-Things”

“Cybersecurity” und “Internet-of-Things” sind auch in der beruflichen Ausbildung hochaktuelle Themen. Am Mittwoch, den 11.10.2017, stellten Tobias Koeppel und Michael Zeisberger von Cisco Systems die Möglichkeiten vor, die Online Plattform „NetSpace“ im Informatik- und Elektrotechnik-Unterricht am Heinrich-Hertz-Berufskolleg zu nutzen.
Einen ersten Überblick zu diesen Themen kann sich jeder unverbindlich und ohne Vorkenntnisse über verschiedene Online-Kurse am HHBK verschaffen. Die Kurse sind deutschsprachig und kostenlos. Zum Ausprobieren stehen offen

(mehr …)

Studium für angehende Handwerker im „trialen Studium“

Seit dem Wintersemester 2015/16 bietet die Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach den trialen Studiengang „Handwerksmanagement“ an und richtet sich damit gezielt an Auszubildende im Handwerk. Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg unterstützt dieses noch recht junge Ausbildungsprogramm für leistungsstarke Auszubildende und freut sich, in diesem Jahr erstmals einen trialen Studenten unter den Schülern begrüßen zu dürfen.

(mehr …)

DsiN

Heinrich-Hertz-Berufskolleg als Partnerschule des DsiN (Deutschland sicher im Netz) ausgezeichnet

Grundlagen digitalen Arbeitens erfordert Kompetenzen im verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien. Das gilt im Privaten und im besonderen Maße im professionellen Bereich.
Mit rasanten Schritten hat die Digitalisierung Einzug in Industrie und Handwerk genommen. Berufskollegs tragen daher eine besondere Verantwortung Kompetenzen in Bezug auf Datensicherheit bei den jungen Menschen zu verankern und sie so in die Betriebe zu tragen.

(mehr …)

Einschulung im Elektrotechnikhandwerk 2017/2018

Am HHBK fand Ende September die Einschulung im Elektrotechnikhandwerk für das Schul- und Ausbildungsjahr 2017/2018 statt. Insgesamt wurden über 190 Auszubildende für das Elektrohandwerk eingeschult. Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg geht davon aus, dass sich die Zahl der Auszubildenden durch eventuelle Nachzügler erhöht und so in diesem Schuljahr über 200 Auszubildende im Elektrotechnikhandwerk des ersten Ausbildungsjahrs in acht Klassen beschult werden.
(mehr …)