Home » INFO » Ausstellung Neofaschismus …

Ausstellung Neofaschismus …

Kategorien

Ausstelllung Neofaschismus… in Deutschland vom 23.11. bis 04.12. im TreffPunkt. Unser Schulsozialarbeiter Edgar Kohnen hat die Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ für das HHBK organisiert.  In 20 Stationen werden Fragestellungen zur aktiven Auseinandersetzung mit dem …

Ansprechpartner: Edgar Kohnen

Problemkreis des Neofaschismus aufgeworfen. Zur Vorbereitung und Vertiefung siehe auch neofa-ausstellung.vvn-bda.de  (VVn – Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes).

Was diese Ausstellung will 

„(…) Die Ausstellung will dazu beitragen, dass Neofaschismus nicht auf Dauer zum Alltag gehört. Sie informiert über dessen Ideologie und Praxis und benennt Ursachen für die Ausbreitung rassistischen, nationalistischen und militaristischen Denkens und Handelns.“  (Ausstellungstext).
Zur Struktur des Neofaschismus

Zur Struktur des Neofaschismus

wimmelbild k das braune Haus

Das braune Haus

 

 

„(…) Das braune Haus ist eine Art Ausstellung in der Ausstellung und enthält das Wesentliche zum Neofaschismus in Deutschland.(…) Das Wimmelbild in der Tradion des Kinderbuchillustrators Ali Mitgutsch soll Neugier wecken und dazu einladen, sich aus der Vielzahl von Einzelheiten Zusammenhänge und ein Verständnis für das Große Ganze zu erarbeiten. (…) Vordergründig wirkt die neofaschistische Szene zersplitttert. In Wirklichkeit sind diese Organisationen und Strömungen untereinander verflochten (…).“ (Vgl. Katalog zur Ausstellung, S.19f)
Stationen der Ausstellung:
Was diese Ausstellung will, Faschismus als Bewegung – Faschismus als Macht, Völkischer Nationalismus, Abschaffung der Demokratie, Rassismus, Soziale Demagogie, Geschlechterdiskriminierung, Krieg und Gewalt, Großdeutschland / Revanchismus, Struktur des Neofaschismus, Westgeschichte, Ostgeschichte, Inhaltliche Schnittmengen, Organisatorische Überschneidungen, Rechtspopulismus, Nazis in der Popkultur, Finanzierung, Tolerierung und Verbote, Antifaschismus.

Dr. Thomas Friedrichs hat in seiner Funktion als  Fachkonferenzvorsitzender Gesellschaftslehre/Politik den Besuch der Ausstellung dankenswerter Weise für unsere Klassen organisiert.