Home » Allgemeines » SAFE THE DATE:
Benefizaktion „1000 Klimmzüge“

SAFE THE DATE:
Benefizaktion „1000 Klimmzüge“

Kategorien

Benefizaktion „1000 Klimmzüge“ für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg und die Elektroinnung Düsseldorf laden Sie herzlichst zu unserer Benefizaktion: „1000 Klimmzüge für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland“ am 05. Dezember 2018, ab 11:30Uhr in die Aula des Heinrich-Hertz-Berufskollegs ein.

Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Kinderhospiz Regenbogenland und der Elektro-Innung Düsseldorf, vertreten durch Obermeister Georg Eickholt, eine Benefizaktion, bei der ca. 230 Auszubildende des ersten Ausbildungsjahres im Elektrotechnik Handwerk, 1000 Klimmzüge für das Regenbogenland ziehen werden.

An diesem Tage werden neben der Benefizaktion, die Auszubildenden ihre Elektro-Berufe und die Elektro-Betriebe im Elektrotechnik Handwerk vorstellen, präsentieren und für eine Ausbildung in unserem Handwerk werben.
Dort können sich die Klassen der Berufsfachschule, der Ausbildungsvorbereitung und andere Interessierte über einen Ausbildungsberuf im Elektrotechnik Handwerk informieren.

Mit dabei sind Bürgermeister Friedrich G. Conzen in Vertretung für Thomas Geisel, Oberbürgermeister Stadt Düsseldorf | Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf | Norbert D. Hüsson, Vorstandsvorsitzender Regenbogenland | Georg Eickholt, Obermeister Elektro-Innung Düsseldorf | Michael Suermann, Schulleiter Heinrich-Hertz-Berufskolleg.

EINTRITT FREI | SPENDEN ERWÜNSCHT


Text & Fotos: Andreas Lange & Sabine Fischer